Logo EKiR
Arbeitsfelder

United Church of Christ (UCC)

Die Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) steht über die UEK seit Beginn der achtziger Jahre in Kirchengemeinschaft mit der United Church of Christ (UCC) in den USA.

Die UCC versteht sich als „Kirche des gerechten Friedens“, tritt für ein multilaterales Demokratieverständnis, die Überwindung des Rassismus und die Abschaffung der Todesstrafe ein.

Die EKiR teilt mit ihrer Partnerkirche die Auseinandersetzung mit diesen Themen. Eine konkrete Partnerschaft verbindet sie mit der Penn Central Conference (PCC) in Pennsylvania und mit der Southern Conference (SOC) in North Carolina und Südost-Virginia. Der Kirchenkreis Moers hat eine Partnerschaft mit der South West Association der Wisconsin Conference.

Arbeitsformen:

Beispiele:

 

 

 

ekir.de / 23.04.2009

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Freitag, 16. Dezember 2005. Die letzte Aktualierung erfolgte am Donnerstag, 23. April 2009. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.