Logo EKiR

Himmlische Ferien

Pilgern vor der Haustür

Wer pilgern will, muss nicht erst irgendwo hinfahren. Es kann direkt vor der eigenen Haustür losgehen, sagt Kerstin Laubmann, erfahrene Pilgerin und Pfarrerin der Kirchengemeinde Remagen-Sinzig. Wichtig sei nur, beim Laufen ansprechbar für Gott zu sein. Unser Videoredakteur Marcel Kuß ist einfach mal ein Stück mit ihr gegangen.

„Pilgern vor der Haustür“ ist ein Beitrag unserer Sommerserie „Himmlische Ferien“.  Auf der Website www.ekir.de/himmlischeferien und in den sozialen Netzwerken gibt es  in den kommenden Wochen eine Reihe von Ausflugstipps. Es geht dabei  kreuz und quer durchs Kirchengebiet – für alle, deren Sommerurlaub in Pandemie-Zeiten anders verläuft als geplant. 

Ausführliche Informationen und Kartenmaterial zum "Pilgern vor der Haustür" gibt es auf der Website der Evangelischen Kirchengemeinde Remagen-Sinzig.

ekir.de/ Video: Marcel Kuß / 07.07.2020


EKiR von A-Z