Logo EKiR

Tagung zur Perikopenrevision

Video des Hauptvortrags

Am 19. November 2018 fand ein Thementag zur Einführung der neuen Perikopenordnung statt. Das Impulsreferat von Professor Dr. Alexander Deeg mit anschließender Aussprache haben wir live übertragen und stellen das Video nun auf Abruf zur Verfügung.

Am 19. November 2018 fand im Tagungszentrum auf dem Heiligen Berg in Wuppertal ein Thementag zur Einführung der neuen Perikopenordnung statt. Pfarrerinnen und Pfarrer sowie Prädikantinnen und Prädikanten waren eingeladen, sich über die neuen Texte zu informieren. Zusätzlich haben sie grundsätzliche Erläuterungen zur Frage nach der christlichen Predigt alttestamentlicher Texte erhalten.

Aufgrund der hohen Nachfrage zum Thementag und der begrenzten Teilnehmendenzahl hatten wir das Impulsreferat von Professor Dr. Alexander Deeg von der Universität Leipzig live übertragen. Jetzt steht es auf Abruf zur Verfügung. Der Praktische Theologe hatte den Vorsitz über die Arbeitsgruppen, die die Perikopenrevision erarbeitet haben. Gemeinsam mit Andreas Schüle hat er ein Buch zum Thema geschrieben: "Das Alte Testament predigen. Die neuen alttestamentlichen Texte der Perikopenrevision exegetisch und homiletisch betrachtet."

Der Vortrag von Prof. Dr. Alexander Deeg geht auf den theologischen Hintergrund der Revision ein sowie auf die Herausforderung der christlichen Predigt alttestamentlicher Texte.

ekir.de / rpr / 19.11.2018


EKiR von A-Z