Logo EKiR

WDR 5

Himmelfahrtsgottesdienst im Radio kommt aus Wassenberg

Der Radiosender WDR 5 überträgt den Himmelfahrtsgottesdienst aus der Kreuzkirche in Wassenberg. Die Sendung beginnt am 13. Mai um 10 Uhr.

„Himmel und Erde werden neu – Christi Himmelfahrt zwischen Abschied und Neubeginn“ lautet das Motto des Familiengottesdienstes. Gestaltet wird er unter anderem vom ambulanten Hospizdienst Regenbogen. Die ehrenamtlichen Mitarbeitenden, die nicht nur schwerstkranke Menschen auf deren letzten Weg begleiten, sondern sich auch um die Trauernden kümmern, berichten von ihrer Erfahrung: Abschied und Neubeginn gehören eng zusammen. Die Predigt hält Gemeindepfarrer Dr. Titus Reinmuth.

Neben vertrauten Chorälen erklingen neue Töne und unbekannte Verse, komponiert und getextet extra für das Thema dieses Tages. Die musikalische Leitung des Projektchores und der gemeindlichen Kirchenband hat der Musiker Thorsten Odenthal.  http://www.wdr5.de/kirche/startseite.html

 

ekir.de / neu / 11.05.2010