Logo EKiR
sendefertiger Beitrag:

Kirchliche Rücklagen in Zeiten der Finanzkrise

Die Kirchensteuer ist die wichtigste Einnahmequelle der rheinischen Kirche. Doch auch sie legt einen Teil des Geldes gewinnbringend an, um eingegangene Verpflichtungen finanzieren zu können. Finanzdezernent Georg Immel erläutert die Hintergründe ...

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom . Die letzte Aktualierung erfolgte am . Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.


Bild Dossiermarke