Logo EKiR

Premiere in der rheinischen Kirche

Jugendsynode

Es ist eine Premiere: Erstmals findet in der Evangelischen Kirche im Rheinland eine Jugendsynode statt. Sie ist der jährlich tagenden Landessynode, dem obersten Leitungsgremium der rheinischen Kirche, vorgeschaltet. Der Termin: 4. bis 6. Januar 2019.

Auf der Jugendsynode werden Themen erarbeitet, mit denen sich die Landessynode in den folgenden Jahren beschäftigen wird. Außerdem befassen sich die Delegierten mit Themen, die auf der Tagesordnung der Landessynode stehen.

Die Zusammensetzung: Je 50 Delegierte kommen aus der Landessynode und der Evangelischen Jugend im Rheinland. Um Themen- und Beratungsvielfalt sicherzustellen, werden darüber hinaus zehn weitere Jugendliche und junge Erwachsene teilnehmen, darunter Vertreterinnen und Vertreter der Studierendengemeinden, der landeskirchlichen Schulen, der ehrenamtlichen Konfirmandenarbeit sowie drei ökumenische Gäste.

Mehr zum Thema

ekir.de / 12.12.2018


Facebook-Gruppe zur Landessynode