Pressearchiv
  • Pressearchiv 2018
    mehr
  • Pressearchiv 2017
    mehr
  • Pressearchiv 2016
    mehr
  • Pressearchiv 2015
    mehr
  • Pressearchiv 2014
    mehr
  • Pressearchiv 2013
    mehr
  • Pressearchiv 2012
    mehr
  • Pressearchiv 2011
    mehr
  • Pressearchiv 2010
    mehr
  • Pressearchiv 2009
    mehr
  • Pressearchiv 2008
    mehr
  • Pressearchiv 2007
    mehr
  • Pressearchiv 2006
    mehr
  • Pressearchiv 2005
    mehr
  • Pressearchiv 2004
    mehr
  • Pressearchiv 2003
    mehr
  • Pressearchiv 2002
    mehr
  • Pressearchiv 2001
    mehr
  • Pressearchiv 2000
    mehr

Pressekontakt

Pressestelle
Hans-Böckler-Straße 7
40476 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 4562-373
Fax: 0211 - 4562-490
Mail pressestelle@ekir.de

> weitere Informationen

Rheinische Schul- und Gemeindegruppen zeigen beim Kirchentag:

Der Traum von Kirche auf mehr als 70 Fahnen in bunten Farben festgehalten

Pressemitteilung Nr. 101 / 2007

Die Fahnenaktion im Rahmen der rheinischen Schulprojekte zum 31. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Köln ist erfolgreich: Mehr als 70 Fahnen wurden von Schülerinnen und Schülern aller Schultypen landeskirchlicher Schulen, aber auch aus Gemeindegruppen künstlerisch zur Kirchentagslosung "lebendig und kräftig und schärfer" aus dem Hebräer-Brief gestaltet. Zu sehen sind die Fahnen rund um die Uhr vom 6. bis 10. Juni 2007 beim Kirchentag im Zentrum Jugend im Kölner Tanzbrunnen. Dort schmücken sie das Theater am Tanzbrunnen und die Rheinparkhallen.

Viel Kräftiges ist dabei; aber auch Ironisches wird nicht versteckt: Wie kann Kirche aussehen, wenn sie dem Wort traut? Wie können Hände und Füße zusammenwirken, wie der Fisch Einheit in Vielfalt repräsentieren und wie kann das Wort wie eine scharfe Klinge scheiden? Es wird optisch und inhaltlich bunt am Tanzbrunnen – so bunt wie eben Jugendliche sich Kirche wünschen.

Ein Rundgang um das Theater am Tanzbrunnen und an den Fassaden der Rheinparkhallen lohnt sich also allemal. Zur Berichterstattung in Wort und Bild laden wir herzlich ein.

 

 

 

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Montag, 21. Mai 2007. Die letzte Aktualierung erfolgte am Montag, 21. Mai 2007. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

Düsseldorf / EKiR-Pressestelle /



© 2018, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.