Saarland

Nicht allein: Jugendliche feiern

„Tu n’es pas seul“, Du bist nicht allein, unter diesem Motto steht das dreitägige Treffen evangelischer Jugendlicher in Saarlouis. „3 Journées Internationales pour la Jeunesse“ (3JIJ) lautet die 2002 in Frankreich begründete Reihe.

Feiern, diskutieren, gestalten – darum geht es vom 27. bis 30. Juni bei dieser europäischen Jugendbegegnung. Erwartet werden junge evangelische Christinnen und Christen aus Frankreich, Belgien, der Schweiz und Deutschland.

Am Sonntag, 29. Juni, 18 Uhr, wird es in der evangelischen Kirche Saarlouis, Kaiser-Friedrich-Ring 46, einen Jugendgottesdienst geben, wie der Jugendreferent des Kirchenkreises Völklingen weiter mitteilt.  Im Gottesdienst wird französisch und deutsch gesprochen. Die Predigt wird der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR), Nikolaus Schneider, halten.

Zu den Partnerinnen der Jugendbegegnung gehören neben der EKiR unter anderem ihre Partnerkirchen Reformierte Kirche von Frankreich und Vereinigte Protestantische Kirche in Belgien sowie die Arbeitsgemeinschaft der evangelischen Jugend in Deutschland (AEJ).

Die Jugendbegegnung, die zuletzt in Belgien zu Gast war, findet alle zwei Jahre statt. Interessierte können sich auch noch kurzfristig für Saarlouis anmelden. Kontakt: Michael Wolff, Jugendreferat Kirchenkreis Völklingen, 3jij-2008@web.de, Telefon 06825/49 59 57.

 

 

 

neu /

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Donnerstag, 19. Juni 2008. Die letzte Aktualierung erfolgte am Donnerstag, 19. Juni 2008. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 



© 2019, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.