Saar

Integrationsarbeit stärken

Das Diakonische Werk (DW) an der Saar bekommt eine Kompetenzstelle Migration. Damit soll die kirchliche Arbeit im Bereich Zuwanderung und Integration gestärkt werden. Aufgabe der Stelle: Weiterentwicklung von Projektideen und Koordination der Arbeit.

Das DW Saar verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Migrantinnen und Migranten. Der Dezernent für Migrationsfragen der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR), Jörn-Erik Gutheil, sagt zur Einrichtung der Kompetenzstelle Migration: "Wir wollen so vor allem die Nachhaltigkeit der Arbeit in diesem Bereich absichern."

 

 

 

hp/neu /

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Mittwoch, 4. Juni 2008. Die letzte Aktualierung erfolgte am Mittwoch, 4. Juni 2008. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 



© 2019, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.