Glaube

Pfingsten ist Jesus mit seinem Geist gegenwärtig

Jesus ist gekreuzigt, gestorben und begraben. "Doch Pfingsten macht klar: Es gibt für Jesus eine Möglichkeit, trotzdem gegenwärtig zu sein." Das sagt Präses Nikolaus Schneider im ekir.de-Video zum Pfingstfest.

Jesus ist - wenn auch nicht körperlich - gegenwärtig: Präses Nikolaus Schneider. LupeJesus ist - wenn auch nicht körperlich - gegenwärtig: Präses Nikolaus Schneider.

 

 

 

neu / 09.05.2008

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Donnerstag, 8. Mai 2008. Die letzte Aktualierung erfolgte am Dienstag, 13. Mai 2008. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 



© 2019, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.