EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
Kirchentag

Die Digitalisierung mitgestalten

Wenn man aus der Digitalisierung Freiheit gewinnen möchte, "dann muss man sich beteiligen und mitgestalten", sagt Harald Geywitz von Telefonica Deutschland beim Gespräch "Freie Daten. Freies Teilen. Frei sein" beim "Kirchentag auf dem Weg" in Magdeburg. Tenor der Diskussion: DigitaleTeilhabe ist eine Form von Gerechtigkeit.

Politik, Bildung, Kirchen und Wirtschaft müssen zusammenarbeiten, damit diese Teilhabe möglich wird und eine digitale Spaltung verhindert. Geywitz und auch Matthias Kirschner, Präsident der Free Software Foundation Europe, appellierten, dass sich die Kirche mit der Digitalisierung stärker auseinander muss. Wie verändert die Digitalisierung die Bedürfnisse, aber auch die Ängste der Menschen? Bisher sei die Kirche in Sachen Digitalisierung noch viel zu defensiv.

Geywitz und Kirschner im Gespräczh mit dem Internetbeauftragten der Evangelischen Kirche im Rheinland, Kirchenrat Pfarrer Ralf Peter Reimann - ein Video.

 

 

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Montag, 29. Mai 2017. Die letzte Aktualierung erfolgte am Montag, 29. Mai 2017. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 

ekir.de / mk, hbl / 29.05.2017



© 2020, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.