EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr

Foto: Anna Siggelkow Arbeitsgruppen beim Netzwerktreffen der "glaubensreich"-Initiative 2016 in Köln

Zukunftsinitiative "glaubensreich"

Barcamp zum "Erprobungsraum Stadt" in Köln

Zu einem Barcamp „Erprobungsraum Stadt“ lädt die Initiative „glaubensreich“ für Samstag, 14. September, 10.30 Uhr bis 15 Uhr, in die Kölner Trinitatiskirche ein. „Wie können wir Kirche in der Stadt gestalten?“ lautet die zentrale Frage in der Veranstaltung.

In einem Barcamp organisieren die Veranstalter die Plattform, für die die Teilnehmenden ihre Inhalte mitbringen. In Workshops, sogenannten Sessions, von 30 bis 45 Minuten Dauer können Fragen und Ideen, Herausforderungen und Vorhaben zum Thema eingebracht werden. Die Teilnehmenden sind zugleich die Referentinnen und Referenten des Barcamps. Gemeinsam wird zu Beginn des Tages ein Programm aufgestellt.

„Glaubensreich“ ist eine Zukunftsinitiative der Evangelischen Kirche im Rheinland und wendet sich an Christinnen und Christen, die Glauben zum Ausdruck und Kirche in Bewegung bringen wollen. In den bisherigen Barcamps und Netzwerktreffen ging es unter anderem um Themen wie „Menschlichkeit – was tun?!“, „Raus gehen“ oder „Wie kommt das Neue in die Kirche?“. Das Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung der Evangelischen Kirche im Rheinland koordiniert die Initiative. Geschäftsführer ist Pfarrer Christoph Nötzel, stellvertretender Leiter des Zentrums Gemeinde und Kirchenentwicklung.

Anmeldungen für das Barcamp sind bis zum 5. September per Mail an tanja.hoffmann@ekir.de erbeten.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / rtm, Foto: Anna Siggelkow / 08.08.2019



© 2019, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.