EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr

Bitte auf das Bild klicken, um zum Livestream zu gelangen. Bitte auf das Bild klicken, um zum Livestream zu gelangen.

Kirche kommt ins Haus

Pfingstsonntag: Gottesdienst mit Oberkirchenrätin Barbara Rudolph

Kirche geschlossen? „Kein Problem, dann kommt der Gottesdienst zu Euch nach Hause“, lädt die Kirchengemeinde Haan auf ihrer Homepage zum Mitfeiern ein. Ein kleines Team um Pfarrer Christian Dörr realisiert den Livestream – am Pfingstsonntag, 11 Uhr, mit Oberkirchenrätin Barbara Rudolph, Mitglied der rheinischen Kirchenleitung.  

>>Hier klicken, um zum Livestream zu gelangen

Grundlage der Predigt in der Haaner Kirche ist die Erzählung vom Turmbau zu Babel im 1. Buch Mose, Kapitel 11,1-9. Gottes Geist, so die leidenschaftliche Ökumenikerin Barbara Rudolph, schaffe eine Gemeinsamkeit über alle Verschiedenheiten hinweg: „Konfessionelle Grenzen beeindrucken ihn nicht. Er will und wird eine versöhnte Verschiedenheit ermöglichen; sie zu leben ist uns geboten.“          

Gottesdienst online feiern – und von Herzen geben

Wer den Gottesdienst online mitfeiert, kann sich auch online an der Kollekte beteiligen. In den rheinischen Gemeinden wird am Pfingstsonntag um Spenden für die Aktion „Hoffnung für Osteuropa“ gebeten, die Zeichen setzt für ein soziales und friedliches Europa.    

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / red / 29.05.2020



© 2020, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.