EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
Service

Veranstaltungen



Ecce homo - siehe der Mensch

Ausstellung mit Werken von Otto Pankok
So, 27.1.2019 15 Uhr - Mi, 24.4.2019 18 Uhr
Ort
Gemeindezentrum Billebrinkhöhe
Billebrinkhöhe 72
45136 Essen
Beschreibung
Ausstellung
Art der Veranstaltung
Ausstellungen / Kunst
Weitere Informationen
„ECCE HOMO – siehe der Mensch“ lautet der Titel einer Ausstellung mit Werken des Künstlers Otto Pankok, die das Forum für inklusive Kultur, eine Initiative des Integrationsmodells, Ortsverband Essen e.V., vom 27. Januar bis 24. April im Gemeindezentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Bergerhausen, Billebrinkhöhe 72, zeigt. Die zehn ausgewählten Bilder stammen aus dem Zyklus „Die Passion“ – die insgesamt sechzig Kohlegemälde über das Leben, Wirken und Leiden Jesu sind in den Jahren 1933 und 1934 entstanden und konnten nur mit viel Glück vor den Nationalsozialisten gerettet werden. – Die Vernissage am Sonntag, 27. Januar, um 16 Uhr erinnert gleichzeitig an das Vernichtungslager Auschwitz, das am 27. Januar vor 64 Jahren von der Roten Armee befreit wurde. Klaus Schulten (Klavier und Orgel) und Sisu Häntsche (Gesang) bringen Kompositionen von Juan Allende Blin, die Kantate „Lagrime mie“ von Barbara Strozzi sowie Lieder in jiddischer Sprache zu Gehör. Die Ausstellung kann bis zum 24. April dienstags bis donnerstags, samstags und sonntags von 15 bis 18 Uhr im Gemeindezentrum auf der Billebrinkhöhe besichtigt werden. Der Eintritt ist frei; das Integrationsmodell freut sich über Spenden.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelischer Kirchenkreis Essen

III. Hagen 39
45127 Essen
info@evkirche-essen.de
http://www.evkirche-essen.de
Tel: +49 (201) 2205-221
Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden


© 2019, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.