EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
Service

Veranstaltungen



Engel im Fahrradies

Ausstellung mit Werken von Eugen Bednarek
So, 26.1.2020 12:15 Uhr - Mo, 27.4.2020 16 Uhr
Ort
Reformationskirche
Julienstraße 39
45130 Essen
Beschreibung
Ausstellung
Art der Veranstaltung
Ausstellungen / Kunst
Weitere Informationen
„Fahrradies. Kein Fahrradies. ...Engel auf Fahrrädern und anderswo“ lautet der Titel einer Ausstellung mit Arbeiten von Eugen Bednarek, die die Evangelische Kirchengemeinde Rüttenscheid am Sonntag, 26. Januar, um 12.15 Uhr – direkt im Anschluss an einen Familiengottesdienst zum selben Thema – in der Reformationskirche, Julienstraße 39, eröffnet. Dort können die Bilder des Essener Künstlers bis Ende April besichtigt werden. „Ich hatte zuerst diese komische, ein bisschen surreale Vorstellung von Engeln, die im Paradies Fahrrad fahren. Sie ist mir beim Rasten während einer Fahrradtour in den Sinn gekommen. Dann habe ich die Engel, wie immer, ein bisschen ‚vermenschlicht‘“, beschreibt Eugen Bednarek selbst die Entstehung des Themas. „Das Fahrradfahren wurde so zu einer Allegorie, einer Metapher für das menschliche Leben. Immer in Vorwärtsbewegung, mit Höhen und Tiefen, mit Freude aber auch mit Leid.“ – Der in Essen lebende Künstler Eugen Bednarek wurde 1960 in Königshütte (Oberschlesien) geboren. Sein Studium des Grafik-Designs an der Kunstakademie Krakau schloss er 1985 mit Auszeichnung ab. 1985 erhielt er ein Stipendium vom Kulturminister Polens. Seit 1985 arbeitet er als freischaffender Kunstmaler, Plakatkünstler, Fotograf, Entwickler von Kunstprojekten und Kunstlehrer. Er ist der Ideengeber und Leiter des soziokulturellen Projektes ZKE („Zusammen Kunst Erleben“) in Essen.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelischer Kirchenkreis Essen

III. Hagen 39
45127 Essen
info@evkirche-essen.de
http://www.evkirche-essen.de
Tel: +49 (201) 2205-221
Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden


© 2019, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.