EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
Service

Veranstaltungen



Wege des Lebens

Werke von Stefan Loos und Dea Tils
So, 8.3.2020 - So, 19.4.2020
Ort
Apostel-Notkirche
Mülheimer Straße 70
45145 Essen
Art der Veranstaltung
Ausstellungen / Kunst
Weitere Informationen
„Wege des Lebens“ lautet die Überschrift für eine Ausstellung mit Werken von Stefan Loos und Dea Tils, die die Evangelische Kirchengemeinde Frohnhausen vom 8. März bis 9. April im Kunstraum Notkirche, Mülheimer Straße 70, zeigt. Die seit 2009 bestehende „Ateliergemeinschaft im Tor“ mit Stefan Loos und Dea Tils fördere bei beiden sowohl die Experimentierlust und als auch die Kontinuität, heißt es in der Einladung. Stefan Loos studierte zunächst an der Düsseldorfer Kunstakademie, noch knapp zu Beuys Zeiten, bevor er an der Folkwang Hochschule Duisburg ein Gitarrenstudium abschloss. Dea Tils absolvierte zunächst ein Studium des Modedesign mit anschließender Tätigkeit in der Industrie. Ihre künstlerische Weiterbildung erfolgte am Kunsthaus Essen und an der Europäischen Kunstakademie Trier. „In jedem meiner Bilder steckt etwas von mir – von meinen Wurzeln bis zum Jetzt“, bekennt sie. „Momentan zeichnet die Bilderserie ‚Gehen und Stehen‘ einen kleinen Fußabdruck meines Weges durch das Leben nach.“

Die Ausstellung kann dienstags bis donnerstags von 10 bis 17 Uhr, freitags und samstags von 10 bis 13 Uhr und nach vorheriger Vereinbarung mit Pfarrer Werner Sonnenberg, Telefon 0201 740788, im Kunstraum Notkirche besichtigt werden. Dank einer Förderung durch die Allbau Stiftung ist der Eintritt frei.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelischer Kirchenkreis Essen

III. Hagen 39
45127 Essen
info@evkirche-essen.de
http://www.evkirche-essen.de
Tel: +49 (201) 2205-221
Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden


© 2019, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.