EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
Service

Veranstaltungen



SENSE OF BALANCE - eine interaktive Klangskulptur von Iris Hoppe

Kooperationspartner: Evangelisches Forum Bonn, Trinitatiskirche Bonn-Endenich, evangelische akademie im rheinland
So, 11.7.2021 11 Uhr - So, 15.8.2021
Ort
Ev. Trinitatiskirche Bonn
Brahmsstr. 14
53121 Bonn
Art der Veranstaltung
Ausstellungen / Kunst
Ansprechpartner
Pfr. Uwe Grieser u.grieser@trinitatiskirche-bonn.de
Tel. 0228-9784021
Fax 0228-9784022
Weitere Informationen
Für fünf Wochen zeigt die Evangelische Trinitatiskirchengemeinde Bonn die Klangskulptur Sense of Balance der Künstlerin Iris Hoppe. Der Titel bedeutet wörtlich übersetzt Gleichgewichtssinn. Das Besondere des Kunstwerkes ist, dass Sie ein notwendiger Bestandteil desselben werden, indem Sie die Wippe benutzen. Sobald Sie Platz nehmen und anfangen zu wippen, erklingt der Kanon von Ludwig van Beethoven Das Reden. Sie hören: „Rede, wenn's um einen Freund dir gilt. Rede, rede, einer Schönen Schönes zu sagen.“ Sobald das Gleichgewicht mit dem Gegenüber hergestellt ist und der Balken in der Waagrechten gehalten wird, ist Beethovens Kanon Das Schweigen zu hören: „Lerne schweigen, o Freund. Dem Silber gleichet die Rede, aber zu rechter Zeit schweigen ist lauteres Gold.“
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Trinitatiskirchengemeinde Bonn

Brahmsstr. 14
53121 Bonn
info@trinitatiskirche-bonn.de
Tel: +49(228) 97840-11
Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden


© 2019, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.