EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
Service

Veranstaltungen


Bild der Veranstaltung
Bildnachweis: Prof. Dr. Gerhard Roth. Foto: Roth-Institut

Neurowissenschaften und Religion – ein spannungsvolles Verhältnis

Ein Gespräch mit Prof. Dr. Gerhard Roth
Do, 25.11.2021 19-21 Uhr
Bereich (Auswahl)
Wissenschaft
Über die Veranstaltung
Wenn Menschen religiöse Erfahrungen machen oder religiöse Handlungen vollziehen, ist immer auch ihr Gehirn beteiligt. Die Neurowissenschaften haben in den letzten Jahrzehnten immer mehr über die Gehirnaktivitäten gelernt, die sich bei religiösen Erfahrungen und Handlungen zeigen. Moderne Messverfahren geben darüber Auskunft, welche Gehirnregionen in welcher Weise aktiv sind. Doch was sagt das über die Wahrheit der religiösen Erfahrung? Kann man die beiden Perspektiven, die des religiösen Menschen und die der Neurowissenschaften, einfach nebeneinander stehen lassen? Oder muss man sie nicht kritisch aufeinander beziehen? Hier öffnet sich ein breites Feld der Interpretation der neurowissenschaftlichen Befunde, über die in der Veranstaltung diskutiert werden soll.

Prof. Roth, einer der führenden Hirnforscher, wird seine Sicht der Wirklichkeit im Gespräch mit Dr. Frank Vogelsang erläutern. Im Anschluss besteht die Gelegenheit zur Diskussion.

Im Anschluss besteht die Gelegenheit zur Diskussion.

Referent:
Prof. Dr. Dr. Roth, Roth Institut, Bremen
Weiteres (ggf. mit Angaben zur Technik)
Veranstaltungsort:
Wir nutzen die Zoom-Software, die Übertragung findet über ein deutsches Data-Center statt.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter folgendem Link:

https://ekir.zoom.us/meeting/register/u5Yof-2vpzMtE9WbKhg7xyq-eZDyCgH2jf2L

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit den Zugangsdaten.

Anmeldungen für Journalist*innen unter: presse@akademie.ekir.de

Anmeldungen für Journalist*innen unter: presse@akademie.ekir.de
Ansprechpartner:in
Akademiedirektor Dr. Frank Vogelsang frank.vogelsang@akademie.ekir.de
Themenbereich:
Wissenschaftliche Moderne

Tel.: 0228 479898-51
Mobil: 0151 57208003

Website:
https://www.mensch-welt-gott.de/

Tagungsbüro:
Anna Veerahoo
anna.veerahoo@akademie.ekir.de
Tel.: 0228 479898-50
Kosten
Die Teilnahme ist für Sie gebührenfrei. Wir freuen uns über ihre verbindliche Anmeldung.
Veranstaltungsort
Evangelische Akademie im Rheinland
Friedrich-Breuer-Str. 86
53225 Bonn
Tel.: + 49 (0)228 47 98 98-50
Fax: + 49 (0)228 47 98 98-59
E-Mail: info@akademie.ekir.de
www.ev-akademie-rheinland.de
www.twitter.com/akademie_bonn
https://www.facebook.com/ev.akademie.rheinland
Bild des Veranstaltungsortes
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelische Akademie im Rheinland
Tagungen und Austausch zu aktuellen Fragen in Kirche und Gesellschaft
Friedrich-Breuer-Str. 86
53225 Bonn
programm@akademie.ekir.de
http://www.ev-akademie-rheinland.de
Online-Redaktion:
Martina Steffen
Tel.: 0228 479898-52
Fax: 0228 479898-59
martina.steffen@akademie.ekir.de

Besuchen Sie uns in den sozialen Medien!
Twitter: www.twitter.com/akademie_bonn
Facebook: https://www.facebook.com/ev.akademie.rheinland
Instagram: https://www.instagram.com/evakarhein/
YouTube: eair-diskurse
Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden


© 2019, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.