EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
Service

Veranstaltungen



Musikalisch-Literarische Soiree

"Die Musik will gar nicht rutschen ohne dich!" -Fanny Hensel, Felix Mendelssohn-Bartholdy in Liedern und Texten-
Fr, 26.11.2021 20 Uhr
Ort
Ev. Trinitatiskirche Bonn
Brahmsstr. 14
53121 Bonn
Art der Veranstaltung
Konzerte / Theater / Musik
Ansprechpartner
Trimolo - Förderkreis Musik in Trinitatis trimolo@web.de
Weitere Informationen
Doris Meyer, Rezitation
Hartmut Nasdala, Bariton
Trung Sam, Klavier
Der Eintritt ist frei - Spenden werden erbeten.Es gilt die 2G-Regel.

Zwischen Felix Mendelssohn-Bartholdy und seiner vier Jahre älteren Schwester
Fanny bestand lebenslang eine ungewöhnlich innige Beziehung. Als der 12jährige Felix 1821 in Weimar Goethe durch sein Vorspiel in Entzücken versetzte, vermisste ihn seine Schwester Fanny zu Hause sehr und schrieb ihm:
„Die Musik will gar nicht rutschen ohne dich.“
Briefe lassen die Verbindung der Geschwister lebendig werden. Neben den
Liedern von Felix wird Fannys Rang als Komponistin in ausgewählten Vertonungen deutlich. Felix schätzte sie als Musikerin - er widmete ihr eines seiner „Lieder ohne Worte“ -. Aber Musik zu ihrem Beruf zu machen, blieb Fanny, spätere Ehefrau des Malers Wilhelm Hensel, versagt. Trotzdem schuf sie
insgesamt etwa 400 Kompositionen, von denen viele leider auch heute noch in
Archiven ruhen und schwer zugänglich sind.
Den plötzlichen Tod seiner Schwester verschmerzte Felix nicht mehr. Er verstarb ein Jahr später.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Trinitatiskirchengemeinde Bonn

Brahmsstr. 14
53121 Bonn
info@trinitatiskirche-bonn.de
Tel: +49(228) 97840-11
Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden


© 2019, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.