EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
Konstantin-Basilika

Ausstellungseröffnung mit Gast aus den Niederlanden

Eine Ausstellung zu 450 Jahre Heidelberger Katechismus und zum Konzil von Trient wird am Sonntag, 1. September, in der Trierer Konstantin-Basilika mit einem Festgottesdienst eröffnet.

Der Ökumenische Festgottesdienst beginnt um 10 Uhr. Es predigt Dr. Arjan Plaisier, Scriba der Protestantischen Kirche in den Niederlanden. Anschließend ist ein Empfang und Rundgang mit Professor Dr. Andreas Mühling von der Universität Trier geplant. Die Ausstellung ist bis Mitte Oktober 2013 in der Basilika zu sehen.

Am 19. Januar 1563 setzte Kurfürst Friedrich III. von der Pfalz seine Unterschrift unter das Vorwort des „Heidelberger Katechismus“ und verabschiedete damit eine theologische Schrift, die zu den wichtigsten Bekenntnistexten des Protestantismus werden sollte. Neben den lutherischen Bekenntnissen und der Barmer Theologischen Erklärung gehört der „Heidelberger“ auch zu den theologischen Grundschriften der Evangelischen Kirche im Rheinland.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Freitag, 23. August 2013. Die letzte Aktualierung erfolgte am Freitag, 23. August 2013. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 

ekir.de / 23.08.2013



© 2019, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.