EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
Mirjamsonntag 2013

Rettung durch den Glauben, Rettung durch Aktivität

"Grenzen überwinden - Leben wagen" heißt das Arbeitsheft zum Mirjamsonntag 2013 am 1. September. Die jährlich wechselnde Vorbereitung des Mirjamsonntags kommt in diesem Jahr von Frauen aus dem Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel.

Unsicherheit, Angst, Hilflosigkeit, Trauer - jede und jeder kennt solche Erfahrungen. Sie machen mürbe, lassen verzweifeln und den Kontakt zu sich selbst und zu anderen verlieren. "Wir sehnen uns nach Hilfe und Unterstützung. In diesen Lebenserfahrungen sind wir Frauen über Zeit und Raum miteinander verbunden", heißt es im Vorwort der Arbeitshilfe. In ihrem Mittelpunkt steht die Wundererzählung von der Heilung einer Frau mit Blutungen, berichtet im Markus-Evangelium.

Der Fokus der Arbeitshilfe liegt auf dem aktiven Handeln der Frau, die sich auch nach zwölf Krankheitsjahren nicht aufgibt. Ihr Glaube und ihre Entschlossenheit, mit Jesus in Kontakt zu treten, verändern ihr Leben grundlegend. "Dein Glaube hat dich gerettet", sagt Jesus zu der Frau. Das Team aus Bad Godesberg-Voreifel schreibt: "Ihr Vorbild ermutigt uns, in scheinbar ausweglosen Situationen ebenso aktiv zu werden."

Das Arbeitsheft bietet einen Gottesdienstentwurf mit mehreren liturgischen Bausteinen, unter denen ausgewählt werden kann. Außerdem gibt es Vorschläge für ein Anspiel, eine Agapefeier und eine Salbung. Der Mirjamsonntag ist die bleibende Mahnung an die kirchliche Solidarität mit den Frauen. Er wird in der Evangelischen Kirche im Rheinland am 14. Sonntag nach Trinitatis gefeiert.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

Hinweis: Dies ist ein archivierter Beitrag vom Mittwoch, 28. August 2013. Die letzte Aktualierung erfolgte am Mittwoch, 28. August 2013. Grundsätzlich verändern wir Achivbeiträge nicht, ggf. sind einzelne Informationen und Links veraltet.

 

ekir.de / neu / 28.08.2013



© 2019, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.