EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
Köln

Thora, Koran, Bibel - den Schriften auf der Spur

Das gibt es nicht alle Tage: Zu einem jüdisch-muslimisch-christlichen Erwachsenenbildungsprojekt lädt die Melanchthon-Akademie Köln ein. Der Titel: "Schrift.Gespür. Thora. Bibel. Koran. hoch drei". Das Projekt wird über ein Jahr laufen und von einer Rabbinerin, einer Imamim sowie einer Pfarrerin und einem Pfarrer geleitet.

Zusammen mit der Melanchthon-Akademie laden der Landesverband progressiver jüdischer Gemeinden in Nordrhein-Westfalen und der Liberal-Islamische Bund zu dem interreligiösen Projekt ein, bei dem miteinander "Schriftgespür" entwickelt werden soll. Für alle Interessierten: Vorweg gibt es einen Informationsabend.

Thora, Koran und Bibel im Blick: Wie gehen Jüdinnen und Juden, Muslima und Muslime sowie Christinnen und Christen mit ihren Schriften um, auch mit Widersprüchlichkeiten? Wie beten sie? Was bedeutet heilig? Was kadosch? Was ist Segen? Wie stellen sich Juden, Christen und Muslime die Gottesbeziehung vor? Welche der drei Religionen hat wen wie beeinflusst? Diese und weitere Fragen sollen in dem Studienjahr diskutiert werden.

Das „Schriftgespür“ soll aber auch mit Geschmack und Gehör praktisch umgesetzt werden. So sind neben den Studienabenden auch Exkursionen und Begegnungen geplant.

Die Leitung übernehmen Natalia Verzhbovska, Rabbinerin der liberalen Gemeinden in Köln (Gesher LaMassoret), Oberhausen und Unna, Imamin Rabeya Müller, Liberale Muslimische Gemeinde Rheinland, sowie Pfarrerin Dorothee Schaper und Pfarrer Dr. Martin Bock, beide Melanchthon-Akademie. Die regelmäßigen Termine sind jeweils mittwochs, von 18.30 bis 21.30 Uhr und beginnen am 26. September. Vorgesehen sind acht Treffen.

Der Informationsabend findet am Mittwoch, 27. Juni, 19 Uhr, in der Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall, Köln, statt.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / neu / 20.06.2018



© 2018, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.