Seite vorlesen lassen

Twitter

Twitter aktivieren

Hier Twitter-Dienste aktivieren

Kalender

Friedenskonzert

Aachen: Haus der Evangelischen Kirche
Evangelisches Erwachsenenbildungswerk Aachen
Filmreihe "GLOBAL HINGESCHAUT" | Das geheime Leben der Bäume

Aachen: Cinekarree
Evangelisches Erwachsenenbildungswerk Aachen
Felicitasquartett "Licht und Schatten - späte Kammermusik von Mozart und Mendelssohn" Trimolo - Förderkreis Musik in Trinitatis
Bonn: Ev. Trinitatiskirche Bonn
Ev. Trinitatiskirchengemeinde Bonn

> Alle anzeigen

Losung für den 22.01.2020

Glaubt ihr nicht, so bleibt ihr nicht. Jesaja 7,9

Kämpfe den guten Kampf des Glaubens; ergreife das ewige Leben, wozu du berufen bist und bekannt hast das gute Bekenntnis vor vielen Zeugen. 1.Timotheus 6,12

Missbrauch

In der Evangelischen Kirche im Rheinland gelten Leitlinien zum Umgang mit sexualisierter Gewalt, es gibt klare Verfahrenswege und Hilfen für Betroffene.

> weitere Informationen

Kirche zum Hören


Hier den ganzen Audiobeitrag hören:

jobs.ekir.de

Stellenbörse von EKD und Diakonie

Wir begrüßen Sie zur landeskirchlichen Stellenbörse der Evangelischen Kirche im Rheinland und laden alle rheinischen kirchlichen und diakonischen Arbeitgeber ein, ihre zu besetzenden Stellen hier kostenfrei auszuschreiben.

Die Stellenbörse jobs.ekir.de zeigt die Stellen der bundesweiten Stellenbörse von Kirche und Diakonie an, die für das Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland ausgeschrieben werden. Zum Einstellen von Stellenangeboten gehen Sie bitte über die unten genannten Links auf die bundesweite Stellenbörse.

Diplom-Psychologen oder Diplom-Psychologin bzw. Master als Leiter bzw. Leiterin (m/w/d)


Stellenart: Stelle für Hochschulabsolventen und Stelle für Führungskräfte
Arbeitsort: Köln (Nordrhein-Westfalen)
Umfang: Vollzeit
Diensteintritt: 01. Mai 2020
Voraussetzung: Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Die Beratungsstelle ist eine integrierte Einrichtung mit den Arbeitsbereichen der Erziehungs- und Familienberatung, Ehe-, Partnerschafts- und Lebensberatung, Trennungs- und Scheidungsberatung und Schwangerschaftskonfliktberatung. Zum Team gehören 25 fest angestellte Mitarbeitende und Honorarkräfte.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Leitung und Trägervertretung (in den laufenden Geschäften der Verwaltung, Dienst- und Fachaufsicht über alle Mitarbeitenden)
  • Vertretung der Ev. Beratungsstellen in Arbeitskreisen und Gremien im kirchlichen und kommunalpolitischen Raum
  • Haushaltsbewirtschaftung einschl. Finanzierungsverhandlungen mit Zuschussgebern
  • Verwaltung, Statistik und Qualitätssicherung
  • Öffentlich­keits­arbeit
  • Repräsentation der drei Beratungsstellen in der Fachöffentlichkeit
  • Diagnostische, beratende und therapeutische Tätigkeit in der Erziehungs-, Ehe-, Lebens- und Schwangerschaftskonfliktberatung
  • Durchführung von Schulungen zur Prävention sexualisierter Gewalt
  • Gefährdungseinschätzungen gemäß § 8a SGB VIII als insoweit erfahrene Fachkraft
  • Fachberatung für Fachkräfte anderer sozialer Einrichtungen
  • Supervision für Pfarrerinnen und Pfarrer und kirchliche Mitarbeitende
  • Veranstaltungen für Kirchengemeinden der vier Kölner Kirchenkreise zu fachlichen Themen.

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium zur Diplom-Psychologin bzw. zum Diplom-Psychologen oder Master
  • eine abgeschlossene therapeutische Weiterbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung, möglichst in institutioneller Beratungsarbeit
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK)
  • Repräsentation der drei Ev. Beratungsstellen als ein Bereich von kirchlicher Arbeit
  • Leitungs- und Organisationskompetenz
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Fähigkeit zur Einnahme der Trägerperspektive
  • konzeptionelles, strategisches und wirtschaftliches Denken
  • Sensibilität für fachliche, gesellschaftliche und politische Entwicklungen
  • wertschätzende Mitarbeiterführung
  • Teamerfahrung
  • Teamfähigkeit und Offenheit
  • gute EDV-Anwenderkenntnisse.

Wir wünschen uns außerdem:

  • eine gut strukturierte Person, die die vielfältigen Aufgaben im Blick behält
  • abgeschlossene Supervisionsausbildung oder Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Bereitschaft, den Vorsitz im ehrenamtlichen Fachausschuss einzunehmen.

 

 

Wir bieten:

  • eine sehr vielfältige, interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in Zusammenarbeit mit drei multiprofessionellen Teams
  • eine tarifliche Vergütung nach EG 15 BAT-KF
  • Altersversorgung in der kirchlichen Zusatzversorgungskasse
  • Förderung von Fort- und Ausbildung.

Arbeitgeber

Ev. Kirchenverband Köln und Region
Kartäusergasse 9 - 11
50678 Köln
Deutschland

Kontakt

Frau Kirstin Schmied
E-Mail:

Downloads(s)

« zurück

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2019, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung