Seite vorlesen lassen

Twitter

Twitter aktivieren

Hier Twitter-Dienste aktivieren

Losung für den 09.04.2020

Lasst uns gehen, den HERRN anzuflehen und zu suchen den HERRN Zebaoth; wir wollen mit euch gehen. Sacharja 8,21

Als sie den Lobgesang gesungen hatten, gingen sie hinaus an den Ölberg. Markus 14,26

Missbrauch

In der Evangelischen Kirche im Rheinland gelten Leitlinien zum Umgang mit sexualisierter Gewalt, es gibt klare Verfahrenswege und Hilfen für Betroffene.

> weitere Informationen

Kirche zum Hören

Corona? Ich bin in Neuseeland!


Kirche in WDR; 09.04.2020; Sebastian Richter

Hier den ganzen Audiobeitrag hören:

jobs.ekir.de

Stellenbörse von EKD und Diakonie

Wir begrüßen Sie zur landeskirchlichen Stellenbörse der Evangelischen Kirche im Rheinland und laden alle rheinischen kirchlichen und diakonischen Arbeitgeber ein, ihre zu besetzenden Stellen hier kostenfrei auszuschreiben.

Die Stellenbörse jobs.ekir.de zeigt die Stellen der bundesweiten Stellenbörse von Kirche und Diakonie an, die für das Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland ausgeschrieben werden. Zum Einstellen von Stellenangeboten gehen Sie bitte über die unten genannten Links auf die bundesweite Stellenbörse.

Leitung (m/w/d) des Diakonischen Werkes Duisburg


Stellenart: Stelle für Führungskräfte
Arbeitsort: Duisburg (Nordrhein-Westfalen)
Umfang: Vollzeit
Diensteintritt: 01. Januar 2021
Befristet bis: keine
Voraussetzung: Mitglied in einer evangelischen Landeskirche

Eine interessante Führungsaufgabe im Bereich der Diakonie, die anders ist als die üblichen Tätigkeiten von Vorständen und Geschäftsführungen. Das Werk koordiniert und unterstützt die verschiedenen diakonischen Unternehmen und Träger vor Ort, die in der Diakonischen Konferenz zusammengeschlossen sind.

Aufgabenbeschreibung

Das Werk ist der Wohlfahrtsverband der Evangelischen Kirche in Duisburg, der Halbmillionenstadt an Rhein und Ruhr. Es hat kein eigenes operatives Geschäft in den sozialwirtschaftlichen Arbeitsfeldern, sondern koordiniert und unterstützt die verschiedenen diakonischen Unternehmen und Träger vor Ort, die in der Diakonischen Konferenz zusammengeschlossen sind.

Ihre Aufgaben werden sein, die Geschäfte des Werkes und der Diakonischen Konferenz im Sinne des Diakoniegesetzes der Evangelischen Kirche im Rheinland zu führen, die Diakonie in Duisburg gegenüber Politik, Verwaltung, Interessengruppen und Öffentlichkeit zu vertreten und die unternehmensübergreifende gemeinsame Strategiebildung und Vernetzung zu pflegen und weiterzuentwickeln.

 

Voraussetzungen

Dazu verfügen Sie über generalistische Fachkenntnisse in den Handlungssparten der Diakonie und über Kenntnisse der betriebswirtschaftlichen Herausforderungen in der Sozialwirtschaft. Sie kennen sich im Sozial-, im Arbeits- und im Kirchenrecht aus und wissen über Strukturen und Arbeitsweisen der evangelischen Kirche und kommunaler Verwaltungen Bescheid. Sie sind verhandlungsfähig und sicher in Präsentation und Moderation.

Ihren Hochschulabschluss haben Sie in Theologie oder Sozialwissenschaften oder Politikwissenschaften oder Erziehungswissenschaften erworben. Sie gehören der evangelischen Kirche an. Zu den Aufgaben gehören auch die Mitwirkung in Verkündigung und Gottesdienst.

Wir bieten

Sie finden bei uns eine unbefristete Vollzeitstelle, die tarifgerecht nach BAT-KF zuzüglich der betrieblichen Altersvorsorgeleistungen der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse vergütet wird, einen zeitgemäß ausgestatteten Arbeitsplatz und eine hohe Kooperationsbereitschaft der beteiligten diakonischen Unternehmen und kirchlichen Gremien.

Wenn Sie ab dem 1. Januar 2021 zur Verfügung stehen, gewährleisten wir eine sorgfältige dreimonatige Einarbeitung durch den jetzigen Stelleninhaber, der zum 31. März 2021 in Rente geht.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und den wichtigsten Referenzen richten Sie bitte bis zum 30.04.2020 an: Evangelischer Kirchenkreis Duisburg, Superintendentur, Am Burgacker 14-16, 47051 Duisburg, oder gern auch elektronisch an superintendentur@kirche-duisburg.de. Haben Sie Rückfragen zum Bewerbungsverfahren, wählen Sie bitte (0203) 2951-3260 (Frau Sahrhage) oder -3146 (Frau Boeckh).

Wir bearbeiten Ihre Bewerbung zeitnah und streng vertraulich.

Arbeitgeber

Evangelischer Kirchenkreis Duisburg
Am Burgacker 14 - 16
47051 Duisburg
Deutschland

Kontakt

Frau Jutta Sahrhage
E-Mail:

Downloads(s)

« zurück

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2020, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung