Seite vorlesen lassen

Twitter

Twitter aktivieren

Hier Twitter-Dienste aktivieren

Losung für den 14.07.2020

Man wird wieder hören den Jubel der Freude und Wonne, die Stimme des Bräutigams und der Braut und die Stimme derer, die da sagen: »Danket dem HERRN Zebaoth; denn er ist freundlich, und seine Güte währet ewiglich.« Jeremia 33,11

Jesus sprach zu ihnen: Wie können die Hochzeitsgäste fasten, während der Bräutigam bei ihnen ist? Markus 2,19

Missbrauch

In der Evangelischen Kirche im Rheinland gelten Leitlinien zum Umgang mit sexualisierter Gewalt, es gibt klare Verfahrenswege und Hilfen für Betroffene.

> weitere Informationen

Kirche zum Hören

Kein Haus, kein Auto, keine Yacht


Kirche in WDR; 13.07.2020; Knut Dahl-Ruddies

Hier den ganzen Audiobeitrag hören:

jobs.ekir.de

Stellenbörse von EKD und Diakonie

Wir begrüßen Sie zur landeskirchlichen Stellenbörse der Evangelischen Kirche im Rheinland und laden alle rheinischen kirchlichen und diakonischen Arbeitgeber ein, ihre zu besetzenden Stellen hier kostenfrei auszuschreiben.

Die Stellenbörse jobs.ekir.de zeigt die Stellen der bundesweiten Stellenbörse von Kirche und Diakonie an, die für das Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland ausgeschrieben werden. Zum Einstellen von Stellenangeboten gehen Sie bitte über die unten genannten Links auf die bundesweite Stellenbörse.

Fachkraft (Diplom / Bachelor / Master) der Sozialarbeit / Sozialpädagogik (m, w, d) für die Suchtberatung (Teil- oder Vollzeit, unbefristet)


Stellenart: Stelle für Fachkräfte
Arbeitsort: Kirchhofstraße 2, 42853 Remscheid (Nordrhein-Westfalen)
Umfang: Verhandelbar
Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Die Diakonie im Evangelischen Kirchenkreises Lennep ist ein innovativer und spannender Arbeitgeber. Hier erwarten Sie sinnstiftende Tätigkeiten und eine angemessene Bezahlung. 

Aufgabenbeschreibung

Wenn Ihnen die Arbeit mit suchtkranken Menschen liegt, Sie auch zugewandt deren soziales Umfeld einbeziehen und wenn Sie sich mit der Beratung von drogenabhängigen/substituierten Menschen auskennen. Dann sind Sie genau richtig in unserem Team. 

Wir wünschen uns eine Fachkraft

  • mit Erfahrung in der Arbeit mit suchtkranken Menschen und deren sozialen Umfeld
  • mit grundlegenden Methodenkenntnissen und Beratungskompetenz – auch für die Beratung
  • von drogenabhängigen/substituierten Menschen
  • mit therapeutischer Zusatzausbildung oder dem Wunsch, sich therapeutisch weiterbilden zu wollen
  • mit Interesse, die Diakonie und ihre Arbeitsbereiche im aktuellen Organisationsentwicklungsprozess tatkräftig weiterzuentwickeln und mitzugestalten
  • mit Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
  • mit organisatorischer Kompetenz (Antragswesen und Dokumentation)

Wir bieten Ihnen

  • Einarbeitung durch ein erfahrenes Kollegenteam
  • regelmäßige Supervision und Teambesprechungen
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • eine tarifliche Vergütung nach BAT-KF
  • Jahressonderzahlung
  • einen modernen Arbeitgeber, der sich im Change-Prozess hin zu einem agilen Unternehmen befindet
  • zeitlich flexible Arbeitszeiten
  • die Möglichkeit der Mobilen Arbeit

Arbeitgeber

Diakonie im Kirchenkreis Lennep
Kirchhofstraße 2
42853 Remscheid
Deutschland

Kontakt

Frau Gundula Meurer
E-Mail:

Downloads(s)

« zurück

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2020, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung