Seite vorlesen lassen

Twitter

Twitter aktivieren

Hier Twitter-Dienste aktivieren

Losung für den 13.07.2020

Pflüget ein Neues, solange es Zeit ist, den HERRN zu suchen, bis er kommt und Gerechtigkeit über euch regnen lässt! Hosea 10,12

Zieht den neuen Menschen an, der nach Gott geschaffen ist in wahrer Gerechtigkeit und Heiligkeit. Epheser 4,24

Missbrauch

In der Evangelischen Kirche im Rheinland gelten Leitlinien zum Umgang mit sexualisierter Gewalt, es gibt klare Verfahrenswege und Hilfen für Betroffene.

> weitere Informationen

Kirche zum Hören

Kein Haus, kein Auto, keine Yacht


Kirche in WDR; 13.07.2020; Knut Dahl-Ruddies

Hier den ganzen Audiobeitrag hören:

jobs.ekir.de

Stellenbörse von EKD und Diakonie

Wir begrüßen Sie zur landeskirchlichen Stellenbörse der Evangelischen Kirche im Rheinland und laden alle rheinischen kirchlichen und diakonischen Arbeitgeber ein, ihre zu besetzenden Stellen hier kostenfrei auszuschreiben.

Die Stellenbörse jobs.ekir.de zeigt die Stellen der bundesweiten Stellenbörse von Kirche und Diakonie an, die für das Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland ausgeschrieben werden. Zum Einstellen von Stellenangeboten gehen Sie bitte über die unten genannten Links auf die bundesweite Stellenbörse.

Pädagogische Fach- oder Ergänzungskraft (w/m/d)


Stellenart: Stelle für Fachkräfte
Arbeitsort: Werkstattstraße 7, 50733 Köln (Nordrhein-Westfalen)
Umfang: Teilzeit
Diensteintritt: 01. August 2020
Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Wir suchen 1 pädagogische Fach- oder Ergänzungskraft,

Teilzeit (21-25 Wochenstunden), ab 1.8.2020

In der Kita Werkstattstraße verbringen 40 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt ihren Kindergartentag.

Aufgabenbeschreibung

Der Ev. Kindertagesstättenverband betreibt 14 Kindertagesstätten mit 34 Gruppen für 650 Kinder vom Säuglingsalter bis zum Schuleintritt mit dem Ziel, evangelische Kindertagesstättenarbeit im Verbandsgebiet für die Zukunft kompetent zu gestalten. Die Arbeit des Verbandes begründet sich in der Zuwendung Jesu Christi zu den Kindern und in dem Auftrag zur Nächstenliebe. Sie geht von der Einzigartigkeit und Einmaligkeit jedes Menschen im Blick auf seine körperliche und seelische Entwicklung sowie von seiner Eingebundenheit in familiäre und soziale Beziehungen aus.

Voraussetzungen

Wir suchen Mitarbeitende mit folgenden beruflichen Qualifikationen

  • Erzieher*innen, Heilpädagogen, Heilerziehungspfleger*innen, Gesundheitspfleger*innen, Kinderpfleger*innen, Sozialassistent*innen
  • Absolventen der Studiengänge Soziale Arbeit, Kindheitspädagogik, Erziehungswissenschaften, Heilpädagogik und Sozialpädagogik

und Mitarbeitende, die

  • unsere pädagogische Arbeit mit ihrem Know-how bereichern
  • bereit sind als Gruppenleitung Verantwortung zu übernehmen und Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit mit u3 Kindern mitbringen oder sich diese aneignen wollen
  • Kinder in ihrem Entdecken und Ausprobieren unterstützen
  • gerne mit Eltern als Kooperationspartner in der Erziehung der Kinder zusammenarbeiten
  • Teamfähigkeit besitzen und eine Entwicklungsbereitschaft und Reflexionsfähigkeit mitbringen
  • die Arbeit mit Kindern und Familien in einer evangelischen Kirchengemeinde mitgestalten wollen

Wir bieten

  • einen verlässlichen Kindertagesstättenverband als evangelischen Träger von 14 Einrichtungen, dem die Unterstützung der Mitarbeitenden in ihrer Arbeit sehr wichtig ist
  • engagierte Mitarbeitende in der Kita
  • eine kindorientierte Ausrichtung der pädagogischen Arbeit; das Beobachtungsinstrument „Leuvener Engagiertheitsscala“ und Marte Meo dienen als Grundlage in der Gestaltung unserer pädagogischen Arbeit
  • Kirchengemeinden, denen die Zusammenarbeit mit der Kita sehr wichtig ist und diese als Teil der Gemeindearbeit betrachtet
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung, Inhouse-Schulungen, trägerinterne Arbeitskreise
  • Team- und Fallsupervision als verlässlicher Standard
  • einen Personalschlüssel nach den Vorgaben des KiBiz NRW mit der anteiligen Freistellung der Leitung (i.d.R. 2,5-3 Stellen pro Gruppe)
  • eine Bezahlung nach SE 8a BAT-KF, Kinderzulage und eine betriebliche Altersvorsorge

Weitere Informationen auf www.kitaverband-koeln-nord.de, Bewerbungen bitte per Mail an stellenanzeige@kitanord.de

Arbeitgeber

Ev. Kindertagesstättenverband Köln-Nord
Friedrich-Karl-Str. 101
50735 Köln
Deutschland

Kontakt

Frau Claudia March
E-Mail:

« zurück

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2020, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung