Seite vorlesen lassen

Twitter

Twitter aktivieren

Hier Twitter-Dienste aktivieren

Losung für den 13.07.2020

Pflüget ein Neues, solange es Zeit ist, den HERRN zu suchen, bis er kommt und Gerechtigkeit über euch regnen lässt! Hosea 10,12

Zieht den neuen Menschen an, der nach Gott geschaffen ist in wahrer Gerechtigkeit und Heiligkeit. Epheser 4,24

Missbrauch

In der Evangelischen Kirche im Rheinland gelten Leitlinien zum Umgang mit sexualisierter Gewalt, es gibt klare Verfahrenswege und Hilfen für Betroffene.

> weitere Informationen

Kirche zum Hören

Kein Haus, kein Auto, keine Yacht


Kirche in WDR; 13.07.2020; Knut Dahl-Ruddies

Hier den ganzen Audiobeitrag hören:

jobs.ekir.de

Stellenbörse von EKD und Diakonie

Wir begrüßen Sie zur landeskirchlichen Stellenbörse der Evangelischen Kirche im Rheinland und laden alle rheinischen kirchlichen und diakonischen Arbeitgeber ein, ihre zu besetzenden Stellen hier kostenfrei auszuschreiben.

Die Stellenbörse jobs.ekir.de zeigt die Stellen der bundesweiten Stellenbörse von Kirche und Diakonie an, die für das Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland ausgeschrieben werden. Zum Einstellen von Stellenangeboten gehen Sie bitte über die unten genannten Links auf die bundesweite Stellenbörse.

Fachkraft für Schwangeren- u. Schwangerschaftskonfliktberatung


Stellenart: Stelle für Fachkräfte und Stelle für Hochschulabsolventen
Arbeitsort: Wilhelm-Wester-Weg 1, 52349 Düren (Nordrhein-Westfalen)
Umfang: Teilzeit
Diensteintritt: 01. Oktober 2020
Voraussetzung: Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Für das Fachteam „Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung“ suchen wir – unbefristet - zum 01.10.2020 oder später eine zweite Fachkraft (w/m/d) mit Abschluss Sozialarbeit / Sozialpädagogik (Diplom, Bachelor, Master) mit einem Beschäftigungsumfang von 19,5 Wochenstunden.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Beratung im Rahmen des Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktgesetzes (SchKG) mit Beratungsbescheinigung
  • Ganzheitliche Beratung rund um Schwangerschaft, Geburt und erste Lebensjahre
  • Vermittlung von Hilfen
  • Durchführung von Gruppenangeboten und sexualpädagogische Präventionsarbeit
  • Netzwerkarbeit

Voraussetzungen

Wir erwarten ein abgeschlossenes Studium, eine zumindest begonnene beraterisch-therapeutische Zusatzausbildung oder die Bereitschaft eine solche zu beginnen, gute sozialrechtliche Kenntnisse, Teamfähigkeit, Bereitschaft zu einem längerfristigen Engagement in der Schwangerenberatung und die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung.

Wir bieten

Eingruppierung, Entgelt und die übrigen arbeitsrechtlichen Regelungen richten sich nach den

Bestimmungen des BAT-KF (ähnlich den Regelungen des TVÖD).

Arbeitgeber

Evangelische Gemeinde zu Düren
Philippstraße 4
52349 Düren
Deutschland

Kontakt

Frau Elke Lieberenz
E-Mail:

Downloads(s)

« zurück

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2020, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung