EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr

Beruf und Familie Seit 2007 ist das Landeskirchenamt in Düsseldorf von "berufundfamilie" zertifiziert.

Landeskirchenamt

Ausgezeichnet für familienfreundliche Personalpolitik

Das Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland hat zum fünften Mal erfolgreich das Audit Beruf und Familie durchlaufen.

Mit der nachhaltigen Umsetzung des Audits optimiere das Landeskirchenamt seine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik kontinuierlich und entwickle diese weiter, heißt es in einem Porträt. Dazu würden auch die Impulse aus dem Audit-Netzwerk aufgegriffen.

Veränderungen in der Gesellschaft forderten die Evangelische Kirche im Rheinland heraus, so der Dienstleister „berufundfamilie“. Wesentlich seien hier insbesondere der Wertewandel, der demographische Wandel und die Digitalisierung. Wesentliche Schwerpunkte der zukünftigen Arbeit lägen in der Personalpolitik darin, das derzeitige Niveau zu erhalten sowie die Arbeitszufriedenheit auch bei sich verändernden Rahmenbedingungen zu verbessern. Das verliehene Zertifikat hat eine Laufzeit von drei Jahren. Das erste Mal ließ sich das Landeskirchenamt 2007 zertifizieren.

29 Unternehmen, 47 Institutionen und acht Hochschulen erlangten dieses Jahr ein Zertifikat als Qualitätssiegel für eine Personalpolitik, bei der Familie und Lebensphasen umfangreiche Berücksichtigung finden. „berufundfamilie“ arbeitet im Themengebiet Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben. Nach Abschluss des Audits entscheidet ein unabhängiges Kuratorium mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verbänden über die Erteilung des Zertifikats.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / rtm / Grafik: berufundfamilie / 12.12.2019



© 2020, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.