EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr

Oberkirchenrätin Henrike Tetz Oberkirchenrätin Henrike TetzDownload

Kirchenleitung

Oberkirchenrätin Henrike Tetz

Oberkirchenrätin Henrike Tetz ist hauptamtliches Mitglied der Kirchenleitung der Evangelischen Kirche im Rheinland und Leiterin der Abteilung 3 - Erziehung und Bildung im Landeskirchenamt. 

Die Oberkirchenrätin, geboren 1963 in Göttingen, hat Evangelische Theologie an den Universitäten Bonn, Tübingen und Oxford studiert. Als Vikarin war sie unter anderem für die Church of England in London tätig. 1993 wurde sie für den Pfarrdienst in der Evangelischen Kirche im Rheinland ordiniert. Seit 1994 hat sie im pastoralen Dienst in Düsseldorf gearbeitet, u.a. als Schulseelsorgerin am Evangelischen Theodor-Fliedner-Gymnasium in Kaiserswerth. Bis März 2018 war sie Schulpfarrerin am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Bilk.

Mit Gründung des Kirchenkreises Düsseldorf im Jahr 2007 wurde sie zudem Mitglied des Kreissynodalvorstands, dem Leitungsgremium des Kirchenkreises Düsseldorf, und leitete die Abteilung Seelsorge des Kirchenkreises Düsseldorf. Ende 2010 wählte die Kreissynode Düsseldorf sie zur Stadtsuperintendentin.

Außerdem war sie Vorsitzende des Ausschusses „Erziehung und Bildung“ der Evangelischen Kirche im Rheinland und Mitglied im Fachbeirat der Gender- und Gleichstellungsstelle der rheinischen Kirche. Der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland gehörte sie als stellvertretendes Mitglied an.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / neu, Foto Thomas Goetz / 04.03.2018



© 2018, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.