EKiR von A-Z
EKiR von A-Z Themen, Arbeitsfelder, kirchliche Einrichtungen von A-Z mehr
Hilden

Evangelisches Schulzentrum

Im Evangelischen Schulzentrum Hilden trägt die Evangelische Kirche im Rheinland drei weiterführende Schulen: die Evangelische Gesamtschule Hilden, die Wilhelmine-Fliedner-Realschule und das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium.

Evangelische Gesamtschule

Schule für alle: Die Evangelische Gesamtschule, eine Neugründung aus dem Jahr 2014, wird von Schülerinnen und Schülern mit unterschiedlichen Voraussetzungen besucht - sie lernen gemeinsam, machen je individuelle Lernfortschritte. Ermöglicht werden alle Schulabschlüsse. Ergänzt wird der Unterricht von Arbeitsgemeinschaften.

Wilhelmine-Fliedner-Schule

Die Wilhelmine-Fliedner-Schule ist eine Realschule, die im Sinne der Bildungsgerechtigkeit offen ist für Schülerinnen und Schüler aller Glaubensrichtungen, die sich zu den christlichen Werten bekennen.

Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium

Das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium, benannt nach dem Pfarrer und NS-Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer (1906-1945), bildet mit mehr als tausend Schülerinnen und Schülern den größten Teil des Schulzentrums. Das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium nimmt seinen Erziehungsauftrag unter der Verheißung des Evangeliums
von Jesus Christus wahr. Den Kernbereich bilden der Unterricht und das Begleitprogramm mit Musik, Theater, Kunst, Sport und Sozialem Lernen. Gefeiert werden Schulgottesdienste und Andachten. Religion ist Pflichtfach.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

ekir.de / neu / 21.03.2019



© 2019, Evangelische Kirche im Rheinland - EKiR.de
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.